Das Mitochondrium

Das Mitochondrium kommt in der Zelle vermehrt vor und ist in einem frühen Stadium der Evolution der Eukaryoten entstanden.
Mitochondrien kommen in fast allen eukaryotischen Zellen vor und sind eine Art "Energiekraftwerk der Zelle". Dies funktioniert, indem sie der Zelle ein energiereiches Molekül namens Adenosintriphosphat zur Verfügung stellen.
Mitochondrien werden nicht neu gebildet, sondern bilden sich durch Teilung von sich selbst.
Man vermutet, dass sie wahrscheinlich durch die endosymbiontische Aufnahme von Bakterien entstanden sind.

external image Mitochondrium.jpg